Univ.Prof. Dr. Michaela Amering

Titel: 
Univ.Prof. Dr.
Vorname: 
Michaela
Nachname: 
Amering
Position: 
wissenschaftliche Mitarbeiterin

Schulische, berufliche und akademische Grade
1980: Matura - BG und BRG Seebachergasse, Graz
1987: Promotion zum Dr. med. an der Universität Wien
1994: Abschluss der Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie
1998: Diplom Ärztin für psychotherapeutische Medizin, ÖÄK
1999: Verleihung der Lehrbefugnis für Psychiatrie durch die medizinische Fakultät Wien (Habilitationsthema: "Die Sozialpsychiatrie der Panikstörung") und Verleihung des Berufstitels "Außerordentliche Universitätsprofessorin"

Klinische Tätigkeit
1988 - 1994: Facharztausbildung Universitätsklinik für Psychiatrie, Universität Wien
1994 - 1999: Fachärztin und Oberärztin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien (Schwerpunkt Tagesklinik)
2000 - 2001: Ärztliche Leitung des Akutbehandlungsteams für Kingstanding (80.000 EW) und des Assertive Outreach Teams (250.000 EW) North Birmingham
Mental Health Trust, Birmingham, UK - 12 Monate
2003 - 2007: Ärztliche Leitung des Schwerpunktbereiches "Integrative Psychosebehandlung" an der Universitätsklinik für Psychiatrie, Wien (stationäre, tagesklinische und ambulante Angebote)
2007-2009: Forschungsaufenthalt University of London
seit 2009: wieder oberärztliche Tätigkeit an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien

Auslandsaufenthalte
1985: 1 Monat in Kanada: Famulatur an der McMaster University, Hamilton, Ontario
2000 - 2001: 18 Monate im UK: Forschungs- und klinische Leitungstätigkeit in Birmingham
2001 - 2002: 18 Monate Forschungsaufenthalt in New York, USA
2007 - 2009: 24 Monate Forschungsaufenthalt in London, UK

Derzeit aktive Funktionen in wissenschaftlichen und Fachvereinen
Vorstandsmitglied der Sektionen
- "Public Policy and Psychiatry" - WPA (World Psychiatric Association)
- "Women's Mental Health" - EPA (European Psychiatric Association)
Co-chair of Public Health Component  - WPA (World Psychiatric Association) Institutional Program on Psychiatry for the Person
Small Grant Selection Committee member - Association for the Improvement of Mental Health Programmes (AIMHP), Genf
Vorstandsmitglied der Österreichischen Schizophreniegesellschaft
Vorstandsmitglied der World Association of Social Psychiatrists (WASP)

Mitgliedschaften
Member of the International Network for Training, Education and Research into Hearing Voices (INTERVOICE)
Mitglied der ÖGPP (Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie)
Mitglied der AG "Außerstationäre Einrichtungen" ÖGPP
Mitglied der AG "Ambulante Psychotherapie" ÖGPP

Herausgeberin
Editorial Advisory Board - Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology
Herausgeberin Reihe Basiswissen, Psychiatrie-Verlag, Bonn

Review-Tätigkeit
Archives of General Psychiatry
British Journal of Psychiatry
Psychiatrische Praxis
Psychopathology
International Journal of Psychiatry in Clinical Practice (IJPCP)
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie (JNNP)
Brazilian Journal of Medical and Biological Research
Wiley-Blackwell Publishing House
National Institute for Health Research (NIHR) Biomedical Research Centre for Mental Health at the South London and Maudsley Foundation NHS Trust and the Institute of Psychiatry, King's College London
Epidemiology and Psychiatric Sciences (EPS)